Meldung

Basis-Tutorial für Webserver-Einrichtung

Neben der normalen Wartung von IT-Infrastruktur und Netzwerk sollten Administratoren zumindest in Grundzügen das Einrichten von Webservern auf verschiedenen Plattformen beherrschen. Auf einer Unterseite des 'mn techBlog' findet sich eine Artikelserie für alle, die sich erstmalig mit der Installation eines Linux-Webservers mit Apache, PHP und MySQL beschäftigen. Ein praxisnahes Tutorial führt die Installation und Konfiguration exemplarisch unter openSUSE durch.
Das "mn techBlog" richtet sich mit einer Unterseite an diejenigen, die unter Linux noch nie einen Webserver aufgebaut haben
Wie im "mn techBlog" [1] zu erfahren ist, unterscheidet sich die Vorgehensweise unter den Versionen openSUSE 12.1 und openSUSE 11.4 in der Regel kaum. Das Tutorial erklärt zunächst, wie Sie zunächst für die Verwaltung des MySQL Servers phpMyAdmin installieren. Anschließend wird am Beispiel von Wordpress eine Webanwendung auf dem installierten Webserver bereitgestellt. Wenn Sie diese Erkenntnisse aufgesaugt haben, können Sie als Zugabe noch in die Artikel zum Thema Installation und Konfiguration des Active Directory unter Windows Server 2008 R2 schnuppern.
18.04.2012/ln

Tipps & Tools

Download der Woche: TestDisk [28.04.2015]

Wenn die Festplatte auf dem lokalen Rechner oder dem Server nicht richtig in Schwung kommt und beim Booten hängt, dann liegen oft Probleme mit der primären Partition beziehungsweise dem Master Boot Record vor. Mit dem Open Source-Werkzeug 'TestDisk' finden Sie verlorene Partitionen von Dateisystemen wie FAT oder NTFS und stellen diese wieder her. Zudem lassen sich mit dem nützlichen Programm neue MBRs schreiben und versehentlich gelöschte Dateien oder Partitions-Tabellen retten. [mehr]

Differenzen bei Rsync vermeiden [26.04.2015]

Nicht wenige IT-Verantwortliche haben in ihrem Unternehmen folgendes Problem: Weil Benutzer-IDs auf unterschiedlichen Linux-Systemen meist voneinander abweichen, stimmt bei der Übertragung von Daten per Rsync oft der Eigentümer nicht. Aktuelle Versionen des Tools bieten aber doch eine Lösung für das Problem. Dabei sollten Sie jedoch einige Punkte beachten. [mehr]

Lernen und gewinnen! [24.04.2015]

Fachartikel

IAIT-Test: Bomgar Remote Support 14.3.2 (2) [20.04.2015]

Mit Bomgar Remote Support 14.3.2 steht eine Fernwartungslösung auf Appliance-Basis zur Verfügung, die sämtliche Sitzungsdaten verschlüsselt, zentral routet und auf Wunsch protokolliert. Der erste Teil des Beitrags befasste sich mit den Fernsteuerungsfunktionen der Lösung, dieser zweite Teil des Tests geht genauer auf den sonstigen Leistungsumfang des Produkts, die Arbeit mit mobilen Endgeräten und die Konfiguration von Bomgar Remote Support ein. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen