Meldung

Basis-Tutorial für Webserver-Einrichtung

Neben der normalen Wartung von IT-Infrastruktur und Netzwerk sollten Administratoren zumindest in Grundzügen das Einrichten von Webservern auf verschiedenen Plattformen beherrschen. Auf einer Unterseite des 'mn techBlog' findet sich eine Artikelserie für alle, die sich erstmalig mit der Installation eines Linux-Webservers mit Apache, PHP und MySQL beschäftigen. Ein praxisnahes Tutorial führt die Installation und Konfiguration exemplarisch unter openSUSE durch.
Das "mn techBlog" richtet sich mit einer Unterseite an diejenigen, die unter Linux noch nie einen Webserver aufgebaut haben
Wie im "mn techBlog" [1] zu erfahren ist, unterscheidet sich die Vorgehensweise unter den Versionen openSUSE 12.1 und openSUSE 11.4 in der Regel kaum. Das Tutorial erklärt zunächst, wie Sie zunächst für die Verwaltung des MySQL Servers phpMyAdmin installieren. Anschließend wird am Beispiel von Wordpress eine Webanwendung auf dem installierten Webserver bereitgestellt. Wenn Sie diese Erkenntnisse aufgesaugt haben, können Sie als Zugabe noch in die Artikel zum Thema Installation und Konfiguration des Active Directory unter Windows Server 2008 R2 schnuppern.
18.04.2012/ln

Nachrichten

Prototyp des Google Self-Driving Car fährt [23.12.2014]

Das 'Google Self-Driving Car Project' stellt den ersten voll funktionsfähigen Prototyp vor. Wer in Nordkalifornien wohnt, könnte das Fahrzeug schon Anfang 2015 bei ersten Probefahrten beobachten – zur Sicherheit allerdings mit Testfahrern, die jederzeit die Kontrolle übernehmen können. [mehr]

Halber Liter, volle Leistung [22.12.2014]

Giada verkleinert das Volumen seiner Mini-PCs nochmals um gut 40 Prozent: Mit 130 x 128,5 x 26 Millimeter kommen die neuen Barebones der 'i200'-Reihe auf unter einen halben Liter Volumen. Trotzdem will der Zwerg mit leistungsfähiger CPU und Grafik sowie diversen Schnittstellen punkten. [mehr]

App spart Akku [19.12.2014]

Dünner Bürokollege [17.12.2014]

Fachartikel

Mobil und flexibel mit einer virtuellen Desktop-Infrastruktur [15.12.2014]

Die Arbeitswelt verändert sich rasant – und damit auch die Art der Endgeräte, mit denen Mitarbeiter die Applikationen und IT-Ressourcen im Unternehmen nutzen. Um hier Transparenz herzustellen, hohe Sicherheitsstandards einzuhalten und die Kosten zu senken, setzen immer mehr Unternehmen auf die Virtualisierung ihrer Client-Bestände. Welche Architekturvarianten es bei gibt und wie der Entscheidungsprozess aussehen sollte, erklärt dieser Beitrag. [mehr]

Buchbesprechung

Windows PowerShell 4.0

von Holger Schwichtenberg

Anzeigen