Meldung

Basis-Tutorial für Webserver-Einrichtung

Neben der normalen Wartung von IT-Infrastruktur und Netzwerk sollten Administratoren zumindest in Grundzügen das Einrichten von Webservern auf verschiedenen Plattformen beherrschen. Auf einer Unterseite des 'mn techBlog' findet sich eine Artikelserie für alle, die sich erstmalig mit der Installation eines Linux-Webservers mit Apache, PHP und MySQL beschäftigen. Ein praxisnahes Tutorial führt die Installation und Konfiguration exemplarisch unter openSUSE durch.
Das "mn techBlog" richtet sich mit einer Unterseite an diejenigen, die unter Linux noch nie einen Webserver aufgebaut haben
Wie im "mn techBlog" [1] zu erfahren ist, unterscheidet sich die Vorgehensweise unter den Versionen openSUSE 12.1 und openSUSE 11.4 in der Regel kaum. Das Tutorial erklärt zunächst, wie Sie zunächst für die Verwaltung des MySQL Servers phpMyAdmin installieren. Anschließend wird am Beispiel von Wordpress eine Webanwendung auf dem installierten Webserver bereitgestellt. Wenn Sie diese Erkenntnisse aufgesaugt haben, können Sie als Zugabe noch in die Artikel zum Thema Installation und Konfiguration des Active Directory unter Windows Server 2008 R2 schnuppern.
18.04.2012/ln

Nachrichten

Management aus der Box [2.03.2015]

Dell präsentiert die neueste Version seiner System-Management-Appliance KACE K1000. Neue und verbesserte Funktionen sollen Anwendern helfen, Rechner in Multi-Plattform-Umgebungen zu identifizieren, zu konfigurieren, zu sichern und zu verwalten. [mehr]

Größter Umsatz bei Google Play [26.02.2015]

Das Analyseunternehmen App Annie hat den Jahresreport 2014 zum App-Markt in Deutschland bekannt gegeben: Danach haben die Umsatzzahlen bei Google Play im Bereich Apps erstmals den Apple App Store überholt. Beide App Stores können sich im Vergleich zu 2013 über ein deutliches Umsatzwachstum freuen – App Annie spricht von einem Zuwachs von 70 Prozent. [mehr]

Vereinfachtes Backup [25.02.2015]

Fachartikel

Windows 8.1 mit Gruppenrichtlinien verwalten [2.03.2015]

Viele Einstellungen in Windows 8.1 lassen sich mit Gruppenrichtlinien anpassen. Das gilt auch für die Steuerung der Windows-Apps. Die neuen Funktionen in Windows 8.1 stehen allerdings nur zur Verfügung, wenn Sie die Richtlinien lokal einsetzen oder mindestens einen Domänencontroller auf Windows Server 2012 R2 umstellen. Wir zeigen Ihnen wichtige Einstellungen und Möglichkeiten, die Server 2012 R2 zusammen mit Windows 8.1 bietet. [mehr]

Buchbesprechung

Computer Forensik

von Alexander Geschonnek

Anzeigen